ABT QS7 - Optikpaket für den neuen Audi Q7

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Sportlicher Look durch neue Anbauteile
- auf Wunsch mit Breitbau-Paket
- 22 Zoll große Leichtmetallräder

 
Der neue Audi Q7 ist gerade erst bei den Händlern angekommen, schon stellt ABT Sportsline aus Kempten im Allgäu bereits ein erstes optisches Tuningpaket vor. Mit den eigens gestalteten Anbauteilen möchte die Firma rund um Hans-Jürgen Abt die Leichtigkeit und aerodynamische Balance der zweiten Q7-Generation noch mehr unterstreichen.

Hierzu entstanden in der hauseigenen Entwicklungsabteilung Neuteile, die die Schürzen und Schwellerverkleidungen ersetzen. Hinzu kommen Türaufsätze, Kotflügeleinsätze hinter den Vorderrädern und ein Dachkantenflügel, durch die mehr optische Sportlichkeit erreicht wird. Über dieses Standardpaket hinaus wird auch ein Breitbaukit mit verbreiterten Kotflügeln angeboten. Die neue Heckschürze inklusive neuen Auspuffendrohren und Endschalldämpfern ist auch einzeln erhältlich.

Die großen Radhäuser werden von Leichtmetallrädern im FR-Design und der Dimension 22 Zoll ausgefüllt. Diese sind mit Reifen in der Größe 305/30 R 22 bezogen. In Kürze wird ABT zudem erste Leistungssteigerungen für die Motorenpalette des Q7 vorstellen.

Quelle: ABT Sportsline