Mercedes-Benz C 63 AMG Legacy Edition

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Letztes Sondermodell des alten C63
- 507 PS starkes Coupé in Viperngrün
- lediglich zehn Exemplare für Südafrika




Als letzten Abgesang des C 63 AMG Coupé hat der südafrikanische Mercedes-Benz-Importeur die limitierte Legacy Edition bei AMG in Affalterbach zusammengestellt. Lediglich 10 Exemplare haben sich inzwischen auf den Weg an die Südspitze des afrikanischen Kontinents gemacht.

Exterieur

Alle zehn Exemplare eint der Farbton: Für die Legacy Edition wurde Viperngrün metallic gewählt. Von den 10 Fahrzeugen wurden zwei als normale Coupés und acht mit Aerodynamikbauteilen der Black Series aufgebaut. Dazu zählt vor allem der feststehende Flügel auf der Kofferraumklappe. Während die Zehnspeichenfelgen bei den beiden normalen Varianten silber lackiert wurden, tragen sie bei den restlichen acht Fahrzeugen mattes Schwarz mit grünem Felgenhorn. Fünf der acht beflügelten Wagen erhielten zudem einen schwarzen Streifen entlang der Seitenschweller.

Interieur

Innen trägt die Legacy Edition sportives Schwarz in Kombination mit grünen Kontrastnähten. Oberhalb des Handschuhfaches sitzt eine Plakette mit der Aufschrift "Legacy Edition - 1of10".

Performance

Da die Legacy Edition auf der zuletzt von AMG angebotenen Edition 507 basiert, bringt der 6,2 Liter große V8-Saugmotor 373 kW/507 PS sowie ein maximales Drehmoment von 610 Newtonmetern über eine Siebengang-Automatik auf die Hinterräder. Für die Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 vergehen 4,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch begrenzt.

Preis

Zum Preis der Legacy Edition gab der südafrikanische Mercedes-Benz-Importeur noch nichts heraus. In Deutschland kostet die Edition 507, auf der das Sondermodell basiert, mindestens 87.435,25 € (inkl. MwSt.).

Quelle: Mercedes-Benz