Audi A8 Edition 21 - Unrundes Jubiläum

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Edel ausgestattetes A8-Sondermodell
- exklusiv für den britischen Markt
- lediglich 121 Exemplare geplant




Normalerweise feiern Automobilhersteller runde Modelljubiläen mit einem Sondermodell. Audi geht in Großbritannien nun einen anderen Weg und feiert die dortige Markteinführung des A8 vor 21 Jahren mit der gut ausgestatteten Edition 21. Spannend ist, dass Audi auf allen Pressebildern linksgelenkte Fahrzeuge zeigt.

Exterieur

Zum umfangreichen Ausstattungspaket zählt unter anderem das kürzlich eingeführte Sport Styling Paket, durch das die Limousine optisch stark an das Flaggschiff S8 erinnert. Dies wird durch neue Schürzen an Front und Heck sowie stärker betonte Schwellerverkleidungen erreicht. Hinzu kommen die Matrix-LED-Scheinwerfer mit adaptiver Lichtsteuerung und LED-Rückleuchten mit dynamischen Blinkern. In den Radhäusern sitzen 20 Zoll große Leichtmetallräder in Titangrau, die sehr gut zu den vier wählbaren Karosseriefarben passen.

Interieur

In Sachen Innenraum-Ausstattung baut die Edition 21 auf der bereits recht reichhaltigen britischen Ausstattungslinie SE Executive auf. Diese wird jedoch durch ein Interieur-Design Paket aus der Audi Exclusive Abteilung zusätzlich aufgewertet. Dieses ist in den zwei Farbgebungen Schwarz mit roten Kontrastnähten oder Cognac Braun mit schwarzen Kontrastnähten erhältlich. Fahrer und Beifahrer nehmen auf 22-fach elektrisch verstellbaren Komfort-Sportsitzen Platz. Durch ein dreispeichiges Multifunktions-Sportlenkrad und einen schwarzen Dachhimmel wird die edle Atmosphäre abgerundet. Den letzten Touch erhält das Sondermodell schließlich durch illuminierte Einstiegsleisten mit "Edition 21"-Schriftzügen.
Eine Bose-Surround-Sound-Musikanlage setzt die vom Fahrer gewünschte Musik in ordentlichen Klang um. Dazu kommt das Audi Connect System mit Telefoneinbindung und internetbasierten Diensten. Das Navigationssystem arbeitet mit einer eigenen Festplatte, auf der das Kartenmaterial abgelegt ist. Um die Ausstattungsliste zu komplettieren werden zudem das erweiterte Parksystem mit Rückfahrkamera, die Softclose-Funktion für Türen und Heckklappe sowie die freihändige Öffnung des Kofferraums integriert.

Performance

Unter der Haube des Audi A8 Edition 21 sitzt der drei Liter große Sechszylinder-TDI-Motor mit 193 kW/262 PS und einem maximalen Drehmoment von 580 Newtonmetern. Über eine Achtgang-Automatik wird die Kraft auf den permanenten quattro-Allradantrieb übertragen. Damit spurtet die Limousine in 5,9 Sekunden mit kurzem und in 6,1 Sekunden mit langem Radstand aus dem Stand auf Tempo 100. Bei 250 km/h greift die elektronische Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung ein.

Preis

Das edle Sondermodell Edition 21 ist in Großbritannien sowohl mit normalem als auch mit langem Radstand erhältlich und kostet ab 72.525,- GBP (kurz) beziehungsweise ab 76.490,- GBP (lang). Erste Auslieferungen sollen ab November erfolgen. Insgesamt werden nur 121 Exemplare gebaut.

Quelle: Audi