BAC Mono Marine Edition - Beiboot für Yachten

Geschrieben von Kay Andresen am . Veröffentlicht in News

- Neue Version für Luxus-Yacht-Besitzer
- produziert in Manufaktur in Liverpool
- 309 PS und 280 Nm auf 580 kg



Der britische Sportwagenhersteller BAC stellt mit der Marine Edition die erste Sonderausgabe des einsitzigen Mono vor, die sich speziell an die Besitzer grosser Luxusyachten wendet und als Tender zu diesen gedacht ist. BAC Mitbegründer Ian Briggs begann seine Karriere im Yacht-Design und sagt: "Ich begann meine Karriere mit der Gestaltung von Luxus-Yachten und habe seit der Zeit den Wunsch, meine Liebe zu maritimen und automobilen Design zu kombinieren. Der Mono Marine Edition beweist Stil für eine Kundschaft, die keine Kompromisse kennt."

Exterieur

Äußerlich präsentiert sich die neue Variante des Mono nahezu unverändert. Lediglich die Schriftzüge seitlich am Cockpit sowie die Hebepunkte für die Verladung an Bord weisen auf die Sonderausführung hin. Diese Hebepunkte sind direkt mit dem speziell entwickelten Chassis verbunden. Um sicherzustellen, dass die Marine Edition in dem salzhaltigen Klima nicht nachhaltig beschädigt wird, hat BAC eine Antikorrosionsbeschichtung für die Komponenten des Fahrzeugs entwickelt.

Interieur

Im Inneren des Mono fällt auch in der Marine Edition das rennwagenmäßig gestaltete Cockpit auf. Alle notwendigen Informationen erhält der Fahrer von einem Display, das in das Lenkrad integriert ist. Dort finden sich auch alle Bedienungselemente. Einen hochwertigen Eindruck hinterlässt die Auskleidung des Innenraums mit Leder und Alcantara, die in der Marine Edition nach Wünschen des zukünftigen Eigners gestaltet werden.

Performance

Technisch entspricht das maritime Modell dem 2016er Modelljahr des Mono. Angetrieben von dem Mountune-Aggregat, das aus 2,5 Litern Hubraum 227 kW/309 PS bei 7.700 Umdrehungen pro Minute herausholt und ein maximales Drehmoment von 280 Newtonmetern bei 6.000 Umdrehungen pro Minute bereitstellt. Die Kraftübertragung erfolgt über ein sequenzielles Sechsgang-Getriebe. Für den Sprint von null auf 100 km/h gibt der Hersteller für den lediglich 580 Kilogramm wiegenden Mono eine Zeit von 2,9 Sekunden an.

Preis

Der komplett maßgeschneiderte und nur auf Bestellung gebaute Mono in der Marine Edition kostet £ 500.000,- (rund 692.000,- €). Zum Lieferumfang gehören ein Environmental Control Container-System mit Überwachung der Temperatur und Luftfeuchtigkeitswerte, um den Sportwagen geschützt an Bord unterbringen zu können, sowie ein aus Carbon gefertigter Kranarm, um das sportliche Beiboot für die Straße an Bord zu verladen. Der Kranarm kann universell mit allen Yachtkrananlagen verwendet werden. Gebaut wird der BAC Mono in der Marine Edition in der neuen Manufaktur in Liverpool, die auf eine Kapazität von monatlich vier Autos ausgelegt ist.

Quelle: Briggs Automotive Company (BAC)