Skoda Octavia RS TDI 4x4 - Jetzt auch mit Allrad

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Octavia RS erstmals mit Allradantrieb
- Turbodieselmotor mit 184 PS & 380 Nm
- nur in Verbindung mit DSG-Getriebe



Škoda bringt den erfolgreichen Octavia RS endlich auch mit Allradantrieb auf den Markt, allerdings nur in Verbindung mit dem TDI-Motor und Doppelkupplungsgetriebe. Warum das Auto allerdings nicht auf der IAA gezeigt wurde, wissen wohl nur die Tschechen selbst. Bis heute wurden bereits mehr als 58.000 Exemplare der dritten Generation des Octavia RS verkauft. Über alle drei Generationen hinweg sind es sogar über 165.000 Stück.

Exterieur

Äußerlich unterscheiden sich Combi und Limousine des Octavia RS TDI 4x4 nur durch ein minimales Detail vom Fronttriebler: In der linken unteren Ecke der Kofferraumklappe prangt ein kleiner silberner "4x4"-Schriftzug.

Interieur

Auch beim Interieur gibt es keinerlei Veränderungen zwischen dem bereits bekannten Octavia RS und der neuen 4x4-Variante. Fahrer und Beifahrer nehmen auf bequemen Sportsitzen Platz, die wie die Rückbank, das Armaturenbrett, die Türpaneele und das Lenkrad mit schwarzem Leder bezogen sind. Als Kontrast können sich die Kunden zwischen grauen oder roten Ziernähten und Kedern entscheiden.

Performance

Angetrieben wird der Škoda Octavia RS TDI 4x4 von einem zwei Liter großen Vierzylinder-Turbodieselmotor mit 135 kW/184 PS und einem maximalen Drehmoment von 380 Newtonmetern. Dank des serienmäßigen Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebes (DSG) spurtet der Allradler in 7,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 228 km/h. Laut den Tschechen liegt der Durchschnittsverbrauch bei 4,9 Litern Diesel pro 100 Kilometern. Der moderne Allradantrieb mit situationsabhängiger Kraftverteilung wird mit einem Sportfahrwerk und der elektronischen Differenzialsperre XDS+ kombiniert, um dem Octavia RS ein dynamisches Kurvenverhalten und eine beeindruckende Fahrdynamik bei gleichzeitig höchster Sicherheit zu verleihen.

Preis

Im Pressetext zum Škoda Octavia RS TDI 4x4 heißt es lapidar: "Der Preis steht noch nicht fest".

Quelle: Škoda