Mazda MX-5 RS - Für mehr Sportlichkeit

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Sportlicher MX-5-Ableger für Japan
- 131 PS starker Skyactiv-Saugmotor
- diverse Fahrassistenzsysteme ab Werk

Exterieur

Von außen gibt der MX-5 RS seine inneren Werte nicht sofort Preis. Allerdings erhalten die Kunden ab Werk das adaptive Lichtsystem inklusive Fernlicht-Assistent und dunkelgrau lackierte Leichtmetallräder.

Interieur

Fahrer und Beifahrer nehmen auf Recaro-Sportsitzen Platz, die mit einer Kombination aus Leder und Alcantara bezogen und mit einer Sitzheizung ausgestattet sind. Auch ein Bose-Soundsystem mit CD-/DVD-Player, TV-Tuner und neun Lautsprechern gehört zur Serienausstattung. Hinzu kommen Fahrerassistenzsysteme wie der Toter-Winkel-Assistent und der Spurhalte-Assistent.

Performance

Angetrieben wird der MX-5 RS durch einen 1,5 Liter großen Vierzylinder-Saugmotor mit Mazdas Skyactiv-Technologie und 96 kW/131 PS sowie 150 Newtonmetern Drehmoment. Diese Kraft gelangt über ein manuelles Sechsgang-Getriebe auf die Hinterachse. Für ein sportlicheres Fahrverhalten erhält der Wagen Bilstein-Dämpfer, eine Domstrebe vorn und eine größere Bremsanlage.

Preis

Der Preis für den Mazda MX-5 RS liegt in Japan bei 3.196.800,- ¥ (umgerechnet rund 23.831,- €).

Quelle: Mazda

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.