Cadillac CTS-V Crystal White Frost Edition

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Auf 29 Stück limitiertes Sondermodell
- mattweiße Lackierung mit 19-Zoll-Rädern
- Luxury Package serienmäßig an Bord



Cadillac bringt die dritte Generation des CTS-V als exklusives Sondermodell Crystal White Frost Edition auf den Markt.

Exterieur

Die Karosserie des CTS-V in der Crystal White Frost Edition erstrahlt im mattierten Weiß metallic, das bereits für die Premierenfahrzeuge dieses Modells genutzt wurde. Passend dazu wurden spezielle Leichtmetallräder in 19 Zoll mit dunkelgrauer Farbgebung ausgewählt und diverse Details wie beispielsweise der Frontsplitter, die Luftauslässe der Motorhaube oder die Spoiler-Abrisskante auf dem Kofferraumdeckel in Sichtcarbon hervorgehoben. Auf Wunsch tragen die Bremssättel roten oder goldfarbenen Lack.

Interieur

Cadillac stattet die Crystal White Frost Edition des CTS-V serienmäßig mit dem Luxury Package aus. Dieses enthält eine geteilt umklappbare Rückbank mit beheizbaren Sitzflächen außen, eine Dreizonen-Klimaanlage sowie eine automatische Sonnenblende am Heckfenster und manuelle Sonnenblenden an den hinteren Seitenscheiben. Optional sind Recaro Sportsitze, ein Schiebedach, eine Daten- und Videoaufzeichnungseinheit und Alcantarabezüge für Lenkrad und Schalthebel erhältlich.

Performance

Angetrieben wird die Crystal White Frost Edition von einem 6,2 Liter großen V8-Kompressormotor, der 477 kW/649 PS und ein maximales Drehmoment von 855 Newtonmetern über eine Achtgang-Automatik auf die Hinterräder weiterleitet. Dank Launch Control Funktion spurtet die Limousine bei Bedarf in 3,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und weiter bis zur Höchstgeschwindigkeit von 322 km/h. Eine Hochleistungs-Bremsanlage von Brembo bringt den Wagen sicher wieder zum Stillstand.

Preis

In den USA gelingt der Einstieg in den Cadillac CTS-V Crystal White Frost Edition ab 94.990,- US$ (rund 83.850,- €). Lediglich 29 Exemplare werden gebaut.

Quelle: Cadillac