Škoda Superb Black Crystal Concept

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Feine Glaskristalle auf den Felgen
- Kristallglas-Škoda-Logos rundum
- Premiere auf Designblok 2015 in Prag



Škoda zeigt ab morgen auf der Designblok 2015 in Prag ein einmaliges Showcar auf Basis des Superb Topmodells Laurin & Clement. Die Design und Fashion Week wird damit um ein automobiles Highlight reicher. In Zusammenarbeit mit dem renommierten Glaswerk Preciosa wurden gezielt einige Details der Limousine neu interpretiert.

Bereits für die Trophäen der diesjährigen Tour de France ging Škoda diese Partnerschaft ein und nutzte ein besonderes Verfahren, bei dem kleine, leuchtende Glaskristalle auf die Metalloberfläche der Pokale aufgetragen wurden. Nun kommt dieser "StarDust" genannte Sternenstaub auf den Leichtmetallrädern des Superb Black Crystal Concept zum Einsatz. Zusätzlich dazu wurden alle Škoda-Logos an der Wagenfront, am Heck, an den Felgen und auf dem Lenkrad aus Kristallglas hergestellt. Auch das "Laurin & Klement"-Emblem am Lenkrad besteht aus Glaskristall.

Auf diese Weise und in Verbindung mit dem schwarzen Karosserielack wird die Liebe zum Detail beim Superb gekonnt unterstrichen. Škodas Chefdesigner Josef Kabaň spricht sogar von einem "Schmuckstück, das nur zu besonderen Anlässen getragen wird".

Quelle: Škoda