BMW M5 Pure Metal Edition - Nur in Südafrika

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- M5-Sondermodell in Pure Metal Silver
- Merino-Leder und silberne Nähte innen
- limitiert auf 20 Stück für Südafrika

Exterieur

Für den Namen des Sondermodells ist die Lackierung im Farbton "Pure Metal Silver metallic" verantwortlich. Passend dazu gibt es 20 Zoll große M-Leichtmetallräder mit fünf Doppelspeichen.

Interieur

Fahrer und Beifahrer nehmen auf Multifunktions-Sportsitzen Platz, die wie das restliche Interieur mit schwarzem Merino-Leder bezogen sind. Kontrastnähte im Farbton "Silverstone" und Dekorblenden in poliertem Aluminium runden die Ausstattung gekonnt ab. Eine Metallplakette mit der Aufschrift "M5 Pure Metal Edition - 1/20" informiert Betrachter über das limitierte Sondermodelle. Zur Serienausstattung zählen neben dem Komfortzugang auch das Fahrerassistenzpaket und die Lendenwirbelstützen in den vorderen Sitzen.

Performance

Das 4,4 Liter große V8-Biturbo-Triebwerk leistet im M5 Pure Metal Edition 441 kW/600 PS und bringt 700 Newtonmeter Drehmoment auf das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Damit liegt die Leistung um 25 PS über der des Competition Pakets. Nach nur 3,9 Sekunden erreicht die Sportlimousine Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 305 km/h limitiert. Zur Serienausstattung des Sondermodells zählen die Carbon-Keramik-Bremsanlage und die restlichen Umfänge des Competition Pakets, also straffere Federn und Dämpfer nebst einer Tieferlegung um 10 Millimeter, das aktive M Differenzial sowie die M-spezifische Abstimmung der Servotronic-Lenkung und der Dynamic Stability Control (DSC).

Preis

Der Grundpreis der BMW M5 Pure Metal Edition beträgt 1.948.000,- südafrikanische Rand (rund 130.835,- €) zuzüglich der dort anfallenden CO2-Steuern.

Quelle: BMW