Fiat Spider - Ankündigung für Los Angeles

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Neuer Fiat heißt vermutlich "124 Spider"
- technische Basis stammt vom Mazda MX-5
- leistungsstarke Abarth-Version geplant

Fiat hat auf der hauseigenen US-Facebook-Seite den kommenden neuen Spider auf Basis des Mazda MX-5 angekündigt. Diese Ankündigung erfolgt dabei durchaus humorvoll in Form von bislang zwei Postkartenmotiven mit dem Slogan "Wish You Were Here" ("Ich wünschte, du wärst hier") und den Städtenamen "Madrid" und "Rome".

Bislang gibt es noch nicht allzuviele Daten. Rund 180 PS aus einem Vierzylinder-Turbomotor dürften die Topmotorisierung darstellen. Daneben werden wahrscheinlich weitere Triebwerke aus dem Fiat-Konzern angeboten.

Vermutlich wird das Fahrzeug den klassischen Namen "124 Spider" wiederbeleben. Dank der technischen Basis dürfte das Leergewicht im gleichen Bereich liegen, der vom MX-5 belegt wird: Rund eine Tonne - je nach Ausstattung. Neben der Fiat-Variante wird es aller Voraussicht nach auch eine heißgemachte Abarth-Version geben.

Die Weltpremiere erfolgt auf der Los Angeles International Auto Show Mitte des Monats.

Quelle: Fiat