Range Rover Evoque Cabriolet - Mit Moneypenny

Geschrieben von Kay Andresen am . Veröffentlicht in News

- Naomie Harris im neuen Evoque Cabriolet
- Fotoshooting am Strand von Santa Monica
- Harris als Markenbotschafterin unterwegs
- in Bond-Filmen im Land Rover zu sehen
- begeistert vom Design des Premium-SUVs



Seine Weltpremiere feierte das erste kompakte SUV-Cabrio im Premiumsegment, das Range Rover Evoque Cabriolet, auf der Los Angeles Auto Show. Carsdaily.de berichtete bereits ausführlich. Im Vorwege zur Messe hat der britische Hersteller ein exklusives Open-Air-Fotoshooting am Strand von Santa Monica in California veranstaltet. Die Bilder stammen vom gefeierten Modefotograf Ben Watts, der sich hervorragend auf das in Szene setzen schöner Frauen versteht. Und damit er auch was zum "in Szene setzen" hat, lud Range Rover zu diesem Event die britische Schauspielerin Naomie Harris an die amerikanische Pazifikküste ein. Im gerade angelaufenen, 24. Bond-Abenteuer "Spectre"  und dem vorherigen Film "Skyfall" spielte sie die Miss Moneypenny.

Die Verbindung von Range Rover und der Bond-Darstellerin kommt nicht von ungefähr, stellt doch die Special Operations Division von Jaguar Land Rover ein ganzes Kontigent an Fahrzeugen im aktuellen Film. Auch Harris alias Moneypenny ist mit einem Land Rover Defender in "Skyfall" beziehungsweise einem Discovery Sport im aktuellen Streifen unterwegs. Als gute Markenbotschafterin zeigte sich die Britin nach dem Fotoshooting dann auch begeistert vom neuen Evoque Cabrio. "Ich bin so beeindruckt von dem Design dieses Autos, es ist anders als alles, was ich bisher auf der Straße gesehen habe. Ich liebe die Tatsache, dass es auf der Fahrt auf dem Pacific Coast Highway in LA ebenso zu Hause ist wie off road in britischer Landschaft."

Entstanden ist eine Serie schöner Fotos. Ob allerdings der neue Range Rover oder doch die attraktive Schauspielerin am Strand von Santa Monica mehr Blicke auf sich gezogen haben, bleibt das Geheimnis von Jaguar Land Rover und dem Fotografen. Sehenswert sind sie beide.

Quelle: Land Rover