Fiat 124 Spider Prima Edizione Lusso - US-Edition

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Limitiertes Sondermodell des 124 Spider
- 124 exklusive Exemplare in Azzurro Italia
- durchnummeriert auf Plakette im Interieur
- zwanzig PS stärker als die EU-Variante
- Design inspiriert vom Ur-124-Spider

Fiat wird den gemeinsam mit Mazda entwickelten 124 Spider, der auf dem MX-5 basiert, nicht nur in Europa, sondern auch auf dem amerikanischen Markt anbieten. Dort werden die ersten 124 Exemplare als exklusive Prima Edizione Lusso auf die Straßen rollen.

Exterieur

Das US-Sondermodell trägt den Farbton "Azzurro Italia" in Kombination mit silbern lackierten Leichtmetallrädern im Zwölfspeichen-Design. Den blauen Lack wird es in den USA nicht im normalen Programm geben. Wie bereits im carsdaily.de-Bericht zur EU-Version erwähnt zeigt die Karosserie diverse Neuinterpretationen des legendären 124 Spider von vor rund 50 Jahren auf. Das beginnt beim Kühlergrill sowie der Gestaltung der Scheinwerfer und endet bei den nach innen geneigten hinteren Kotflügeloberseiten. Auch die gezielt gesetzte Blechfalz im oberen Bereich der Türen, die oberhalb der Türgriffe weiter ansteigt und schließlich den oberen Abschluss der Kotflügel definiert ist ein Designzitat.

Interieur

Speziell im Innenraum kann der 124 Spider seine Verwandschaft zum Mazda MX-5 nicht verbergen. Allerdings trägt es in der Prima Edizione Lusso eine Lederausstattung in Sattelbraun. Zwischen den Sitzen wird eine Metallplakette mit der Limitierungsnummer angebracht.

Performance

Eine Sache konnte Fiat bisher nicht wirklich erklären: Während der 124 Spider auf dem europäischen Markt mit 140 PS auskommen muss, erhält die amerikanische Variante ab Werk ein Leistungsplus von 20 Pferdestärken. Allerdings ist der Spider dort auch wahlweise mit manuellem oder automatischem Getriebe erhältlich. Beide Versionen werden vom 1,4 Liter großen Turbo-Vierzylindermotor angetrieben, den Fans bereits aus Abarth 500 und Abarth Grande Punto kennen.

Fiat 124 Spider EU-Version US-Version
Leistung 103 kW/140 PS 118 kW/160 PS
Drehmoment 240 Nm 250 Nm

Preis

Während der Preis des 124 Spider Prima Edizione Lusso noch nicht bekannt gegeben wurde, lässt Fiat USA die Interessenten wissen, dass das Sondermodell mit einer Vielzahl von limitierten Goodies ausgeliefert wird. Hierzu zählen Bekleidung, ein Kunstdruck für die Garage und weitere Gegenstände. Ausgeliefert wird er ab Sommer 2016.

Quelle: Fiat USA