Messerundgang: Retro Classics Stuttgart 2017

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in Veranstaltungen

- Schneller Besuch der Oldtimerausstellung
- vom Vorkriegsklassiker bis Supersportwagen
- themensortierte Fahrzeug- und Teilehallen
- alle neun Hallen propevoll mit Exponaten
- umfangreiche Bildergalerie mit 70 Fotos
 
Es ist bereits eine Woche her, dass die Retro Classics in Stuttgart ihre Pforten hinter den letzten Besuchern schloss. Unter diesen letzten Besuchern befand sich auch das Team von carsdaily.de, das auf dem Weg zum Autosalon in Genf einen schnellen Zwischenstopp einlegte, um die Klassiker, Youngtimer und Exoten im Schwabenländle zu begutachten. Dabei bleibt unter dem Strich eines zu vermerken: Erneut ein sehr hohes Niveau - sowohl bei den gezeigten Fahrzeugen als auch bei diversen aufgerufenen Preisen.

Die Veranstalter der Retro Classics Stuttgart verstehen es gekonnt, die neun zur Verfügung stehenden Hallen auszufüllen und dabei gewisse Themenschwerpunkte zu setzen. So ist Halle 1 seit jeher für die großen Händler aus Deutschland und dem angrenzenden Ausland reserviert, während Halle 4 zur 'Porsche-Halle', Halle 5 zur 'Nutzfahrzeug-Halle' und Halle 7 zur 'Mercedes-Halle' wird. Hinzu kam in diesem Jahr eine rein den italienischen Fahrzeugen und Anbietern gewidmete Halle C2 sowie die übliche Ersatzteil- und Literatur-Halle 9.

Autofans, die auf der diesjährigen Ausgabe der Messe nichts für sich interessantes gefunden haben, konzentrieren sich zweifelsfrei auf ein absolutes Randgebiet des Automobilsektors. Von Vorkriegsklassikern der Messing-Ära über automobile Legenden der 50er und 60er bis hin zu modernsten Supersportwagen fand sich alles, immer wieder garniert mit absoluten Exoten und heute selten gesehenen Alltagsfahrzeugen von einst. Auch Rennfahrzeuge, Traktoren, Abschleppwagen, LKWs und Busse stehen bereit, um von den Besuchern mit den Augen abgetastet zu werden.

Einen breiten Überblick über die gezeigten Fahrzeuge finden Sie in unserer Bildergalerie. Doch auch hier mussten wir uns einschränken, da es soviel zu sehen gab. Die letzten paar Bilder zeigen die diesjährige Sondershow im Atrium der Messe Stuttgart, wo es Fahrzeuge aus dem Stanguellini Museum und der Panini Fahrzeugsammlung aus Italien zu sehen gab.

Im kommenden Jahr öffnet die Retro Classics Stuttgart vom 22. bis 25. März 2018 ihre Pforten. Leider zeitgleich mit der Techno Classica in Essen.

Kennen Sie schon die carsdaily.de Seite auf facebook? Dort werden Sie über alle neuen Artikel informiert und erhalten Live-Bilder von Veranstaltungen und Messen. https://www.facebook.com/carsdaily.de

Fotograf: Matthias Kierse

 

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.