Sonderausstellung: McLaren im Louwman Museum

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in Veranstaltungen

- McLaren Sonderausstellung in Den Haag
- 16 Renn- und Straßenwagen der Marke
- F1-Renner von Senna, Häkkinen, Hamilton
- Can-Am, Le Mans und Produktionsautos
- restliches Museum ebenfalls sehenswert
 


Die Urlaubszeit naht mit schnellem Schritt und somit ist es vielleicht für den einen oder anderen Leser nicht uninteressant einige Veranstaltungstipps oder Ausstellungshinweise im benachbarten europäischen Ausland zu erhalten. Wir beginnen diese unregelmäßige Reihe an dieser Stelle mal mit der Ankündigung einer McLaren-Sonderausstellung im sehr sehenswerten Louwman Museum in Den Haag.
 
In Kooperation mit McLaren, dem Mercedes-Benz Museum in Stuttgart, dem BMW Museum in München und privaten Sammlern stellten die Niederländer eine Show mit insgesamt 16 Fahrzeugen aus allen Jahrzehnten der Markenhistorie seit der Gründung im Jahr 1963 zusammen. Darunter finden sich neben Formel-1-Fahrzeugen, die von Größen wie Ayrton Senna, Mika Häkkinen oder Lewis Hamilton gefahren wurden, auch Can-Am-Rennwagen, ein Le-Mans-Teilnehmer und Straßensportwagen. Genauere Details gibt man leider noch nicht heraus. Die Sonderausstellung ist zwischen dem 7. Juli und dem 27. August zu sehen.
 
Auch das restliche Museum in Den Haag ist stets einen Besuch wert. Hier finden sich Fahrzeuge vom Kutschenbau bis in die Jetztzeit mit jeweils der Epoche oder einem bestimmten Themengebiet angepassten Räumen. Unter anderem beherbergt die Sammlung auch die größte Anzahl noch erhaltener Spyker aus der Frühgeschichte der niederländischen Luxusmarke zwischen 1903 und 1924 mit neun ausgestellten Fahrzeugen. Weitere Schwerpunkte setzt man für alternative Antriebstechnologien (Hybrid- und Elektrofahrzeuge gab es bereits deutlich eher als mancher Besucher vielleicht dachte) oder Rennsportfahrzeuge.
 
Das Louwman Museum öffnet jeden Tag von dienstags bis sonntags zwischen 10:00 und 17:00 Uhr. Im Juli und August öffnet das Museum auch montags im gleichen Zeitraum. Erwachsene zahlen 14,- € Eintritt, Kinder (5 bis 12 Jahre) 5,- €, Jugendliche (13 bis 18 Jahre) 7,- € und Gruppen über 15 Personen pro Person 12,50 €. Das Parken in der museumseigenen Tiefgarage kostet 5,- €. Mehr Informationen erhalten Sie unter https://www.louwmanmuseum.nl/.

Kennen Sie schon die carsdaily.de Seite auf facebook? Dort werden Sie über alle neuen Artikel informiert und erhalten Live-Bilder von Veranstaltungen und Messen. https://www.facebook.com/carsdaily.de

Quelle: Louwman Museum

 

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.